Sortimentsempfehlungen - PetSnack - das große Futterpflanzen-Programm in Bio-Qualität für Heimtiere

Bio-Produktion
DE-ÖKO 006
Deutsche Landwirtschaft
Direkt zum Seiteninhalt

Sortimentsempfehlungen

Fachhandel

Die Zusammenstellung des optimalen Sortiments ist natürlich je nach Kundenkreis und Land/Region verschieden. Ein ganz entscheidender Punkt ist auch die mittlere Standzeit am POS - je kürzer, desto breiter kann das Sortiment sein, und desto eher laufen auch weniger haltbare Produkte.

Trotzdem gibt es Eckpfeiler, an denen Sie sich orientieren können:
Top-Seller:
Diese Artikel erwarten Ihre Kunden zwingend, auch bei kleineren Verkaufsflächen. Die Haltbarkeit am POS ist überdurchschnittlich. Die Artikel sollten großzügig disponiert werden und immer im Regal stehen.

Soll-Produkte:
Mit diesen Artikeln unterstützen Sie Spontankäufe - gerade bei PetSnack-Produkten der wichtigste Grund für Zusatzumsätze. Zudem zeigen Sie Sortimentskompetenz und heben sich vom Wettbewerb ab. Die Sortimentsbreite ist wichtiger als die ständige Verfügbarkeit.

Kann-Produkte:
Diese Artikel sind eher kritisch zu sehen, vor allem wegen der begrenzten Haltbarkeit am POS. Hier sollten Sie nur zugreifen, wenn Sie eine hohe Kundenfrequenz im Markt haben. Kaufen Sie nur kleine Mengen.


Für die Erstbestückung des PetSnack-Verkaufsregals empfehlen wir folgendes Sortiment:
4 VE32 PflanzenCallisia (Schönpolster)
4 VE32 PflanzenKatzengras
1 VE8 Pflanzen
Futtergras fein (Festuca)
1 VE8 Pflanzen
Katzenminze
1 VE8 Pflanzen
Wegerich
1 VE8 Pflanzen
Löwenzahn
1 VE8 Pflanzen
Blutsauerampfer
1 VE8 Pflanzen
Fingerkraut
1 VE8 Pflanzen
Grünlilie
1 VE8 Pflanzen
Wald-Erdbeere
Zurück zum Seiteninhalt